Personalisierte Wochenmedikation ist sicher und übersichtlich. Sie verbindet Therapietreue mit Alltagsgewohnheiten. Jetzt kommt mit dem Arzneikalender die ökologische Dimension hinzu.


Die dokumentierte Einsortierung der personalisierten Wochenmedikation ist ein Gebot unserer Zeit.  

Der Gesetzgeber, die Komplexität des Prozesses und auch Ärzte, Kassen und nicht zuletzt die Patienten verlangen nach Transparenz, Nachvollziehbarkeit, tablettengenauer Abrechnung und Dokumentation der Prozessicherheit. Diese Erfordernisse decken sich auf natürliche Weise mit den Ansprüchen eines geschulten Apothekers. Das gesellschaftlich erforderliche Instrument ist ein ganzheitliches Medikamentenmanagement, welches das Wohl der Patienten im Fokus hat

Die Kompetenz des Apothekers - auf Beratung und Sachverstand fußend - wird damit gestärkt und mit den Erfordernissen komplexer Medikation verbunden. 

manuell

Die manuelle Herstellung der nachhaltigen und sicheren personalisierten Wochenmedikation erfordert minimale Investition, ebnet jedoch den Weg zu maximaler Kundenbindung.

lichtgeführt

BlisterJack bietet lichtgeführtes Einlegen der Tabletten in den Arzneikalender mit umfassender Dokumentation. Die visuell ansprechende und sehr clevere Software garantiert schnelle Nachverfolgbarkeit, Dokumentation und Sicherheit des Gesamtprozesses. 

automatisiert

Celia® ist ein äußerst kompakter Blisterautomat mit eigener Herstellungs- und Dokumentations-Software. Celia® bietet 24 Kassettenplätzen + unbegrenzte Austauschkassetten und ist das ideale Einstiegsmodell in die sichere und automatisierte Herstellung personalisierter Wochenmedikation.